Ich bin Katrin, das Gesicht im online büro und Expertin für Website Projekte. Vielleicht ja auch für deines?

Worum es geht

Bei mir im online büro dreht sich alles um...

Icon-das-online-büro

wirklich gute WordPress Websites, die die Persönlichkeit, das Business, die Werte und die Visionen meiner Kunden widerspiegeln.

Icon-das-online-büro

Webseiten, die in Kombination mit dem richtigen Marketing nicht nur sichtbar sind, sondern auch dauerhaft dort gesehen werden, wo Interessenten gezielt nach Angeboten suchen.

Icon-das-online-büro

Homepages, die nicht nur das Internet, sondern auch die Herzen der Wunschkunden erobern, sie gewinnen und zu treuen Fans und Käufern machen.

Warum?

Icon-das-online-büro

weil ich absolut überzeugt bin, dass eine gute Webseite heutzutage ein absolutes Must-have für jedes Business ist.

Icon-das-online-büro

weil ich es schade finde, dass viel zu viele Selbstständige und kleine Unternehmen die gewaltige Power eines guten Webauftritts total unterschätzen. Und das will ich ändern!

Icon-das-online-büro

weil WordPress Websites mein täglich Brot sind, ich ganz genau weiss, worauf es ankommt und den professionellen Anspruch und Ehrgeiz habe, das Beste aus jedem Projekt heraus zu holen. Mein Motto ist nicht nur "dein Business ist auch mein Business" sondern auch "dein Erfolg ist genauso mein Erfolg".

Ob ich das auch wirklich kann?

Also, ich empfehle Katrins Arbeit uneingeschränkt weiter!

Birgit Sparenberg

Eine Empfehlung möchte ich zu 100% aussprechen

Zwischen unsichtbar und sichtbar liegt nur eine Entscheidung. Deine.
Lass uns über dein Projekt sprechen.

Wie ich zu Websites & Co kam.

Nein, ich habe kein Webdesign studiert!

In den letzten 30 Jahren habe ich einige berufliche Bühnen bespielt. Meine Vita ist bunt und nein, ich habe kein Webdesign studiert. Dafür Biotechnologie. Ich habe Bier gebraut und konnte mir tatsächlich niemals vorstellen, in einem Büro zu sitzen. 

Einige Kostproben, Weiterbildungen und Umwege später landete ich am Schreibtisch und war viele Jahre als Personal Assistant tätig.
Webseiten, Social Media, Sichtbarkeit… diese Themen waren mir vertraut. Als Nutzer. Doch das Thema Sichtbarkeit erwischte mich das erste Mal so richtig und eiskalt, als ich, Corona sei Dank, als Virtuelle Assistenz in die Selbständigkeit startete.

Es heisst, am Anfang des Erfolgs steht eine Vision.

Die Vision hatte ich. Erfolg dagegen wenig. Kunden noch weniger. Sichtbarkeit null. Dafür aber begriffen, was ich tun musste. Kaltakquise liegt mir nicht, sie bekam daher ein Minus. Die Webseite ein fettes Plus. Ich habe Google befragt, die Anbieter gecheckt, mich schlau gemacht.
Mein Fazit: WordPress soll es sein. Und eine Seite «do it yourself». Kann ja nicht so schwer sein. Machen andere ja auch.

Kommt dir das jetzt irgendwie bekannt vor?

Mein Weg zur ersten Website war ein Leidensweg.

Ein fünf Tage Kurs versprach das gewünschte Ergebnis im Schnelldurchlauf! Ich nickte viel, doch verstand am Ende gar nichts. CMS, Frontend, Backend, Hoster, PHP, Plugins, HTML, CSS. Und das war erst der Anfang! Zu diesen fremden Begriffen gesellten sich dann auch noch die Themen Design, Struktur, Customer Journey, Corporate Design, Bildrechte, Suchmaschinenoptimierung, DSGVO, Kundenarbeit usw. Und zu all dem soll man dann noch locker, flockig gute Texte aus dem Handgelenk schütteln?
Ich wollte doch nur ein Website. Stattdessen hatte ich Schnappatmung in Dauerschleife. 

Vielleicht nickst du ja jetzt auch ganz viel?

Literatur, Youtube und Selbstlernkurse sollten es schliesslich richten. Ich kann nicht mehr sagen, wie viele Stunden meiner wertvollen Zeit ich investiert habe. Wie oft ich den roten Faden, den Fokus verloren und mich verzettelt habe. Genauso oft habe ich alles über den Haufen geworfen, von vorne angefangen, getüftelt und gebastelt, aber eine fertige Website war nicht in Sicht. Auch kein Zuspruch und kein Schulterklopfen, keine helfende Hand. Aber ich kann sagen, dass ich oft, wirklich oft, der Verzweiflung nahe war. Bittere Tränen vergossen und mich gefragt habe: Warum tu ich mir das an???

Die Erkenntnis: Geduld und Spucke reichen eben doch nicht immer. Es braucht Wissen, Struktur und einen Plan.

Aufgeben war keine Option, denn es könnte ja verdammt gut werden.

Ich habe mich ins Thema WordPress Webseiten reingekniet, Vollgas gegeben, meine Komfortzone verlassen, von der Pike auf nochmals alles gelernt. In Stefka Poessel fand ich eine Lehrmeisterin auf Augenhöhe und eine, die meine Sprache spricht. Ich bin ihr bist heute treu, in einer grandiosen Membeship, ohne die so manches Problemchen nicht gelöst wäre. Dazu kamen weitere Kurse in E-Mail Marketing, SEO und Online Marketing. Und ich habe geübt, geübt und nochmals geübt.

Ja und dann war sie da! Die Website, die alles hatte was ich brauchte. Ich war am Ziel. Dank Wissen, Struktur und einem Plan. Und ich war noch mehr. Ich war Feuer und Flamme. Für’s Webdesign. Aus dem Leiden wurde Leidenschaft und meine Spezialisierung.

Die Mühe hat sich gelohnt.

Wofür ich heute antrete.

Heute haben Anfragen, Aufträge und Erfolg die Schnappatmung abgelöst. Ich stehe mit CSS und HTML nicht mehr auf Kriegsfuss und kann mir nichts anderes mir vorstellen. Mein Beruf ist meine Berufung, ich habe meine Passion gefunden, eine neue Vision und: ich arbeite im Büro, was ich mir ja niemals vorstellen konnte.

Heute habe ich ein kompaktes Wissen über Websites, WordPress und Marketing.

  • Wissen, dass ich weitergeben möchte.
  • Wissen, mit dem ich unterstützen kann.
  • Wissen, mit dem ich  Selbstständige und kleine Unternehmen in die digitale Sichtbarkeit begleite, ohne den mühsamen Umweg, den ich gegangen bin.

Selbermachen ist gut. Aber es ist unmöglich alles selber zu machen. Ich weiß genau, was es heißt, ganz allein und von Null auf ein Business aufzubauen, dazu den ganz normalen Wahnsinn des Alltags wegzustecken und sich on top mit Dingen zu beschäftigen, die weit entfernt von dem sind, was man gut und gerne tut.

Bei mir bekommst du alles aus (m)einer Hand. Gemeinsam meistern wir Themen wie Zielgruppe, Brand, Struktur, Text, Bild, Technik, Marketing mit Leichtigkeit. Eine Website ist kein Hexenwerk. Aber ein oft unterschätztes Projekt, indem so mancher Stein zusätzlich ins Rollen kommt. 

Egal an welchem Teil deines Weges du jetzt stehst, du musst ihn selber gehen. Aber ich kann den Weg in die Sichtbarkeit mit dir gehen. So lange und so weit, bis wir uns beide zufrieden zurück lehnen, weil alles passt und du ready bist, um online auf Erfolgskurs zu gehen.

Du suchst genau so jemanden wie mich. Jemanden, der ohne Umwege von Null auf Sichtbar mit dir geht. Für mehr Anfragen, mehr Kunden, mehr Umsatz, mehr Erfolg.

Was meine Kunden sagen

WEBDESIGN und MARKETING für Selbstständige und kleine Unternehmen

Eine Empfehlung möchte ich zu 100% aussprechen!
das-online-büro-wordpress-website-und-marketing-assum


Beate Rupietta, Assum GmbH

Personaldienstleister im Gesundheitswesen

Katrin wurde mir als kompetente, lösungsorientierte Frau für mein Google-Fonts-Problem empfohlen. Und genauso war es: das Problem war schneller behoben, als wir es überhaupt in Worte kleiden konnte.
Da unsere Homepage einen neuen Auftritt bekommen sollte, war Katrin dann auch unsere erste Wahl. Das Ergebnis spricht für sich selbst! Wir haben bisher nur sehr gute Rückmeldungen zu unserem Webauftritt bekommen, mehr als jemals zuvor. Die Zusammenarbeit konnten wir uns besser nicht vorstellen. Punkte, die uns als Unternehmen wichtig sind, hat Katrin sofort erfasst und noch in unserem Sinne kreativ optimiert.
Jetzt haben wir nicht nur eine sehr gute Seite, wir können kleinere Veränderungen und zusätzlich einzufügende Texte oder Bilder auch selbst vornehmen. Gleichwohl Katrin uns auch immer im Hintergrund zur Seite steht, sollte es mal nicht sofort klappen. Die Rückmeldungen erfolgen zuverlässig und zeitnah.
Eine Empfehlung möchte ich zu 100% aussprechen und habe das auch bereits in meinem Umfeld getan. Neukundenzustrom aber bitte in Maßen! Nicht das wir am Ende keine Termine mehr bekommen!

Also, ich empfehle Katrins Arbeit uneingeschränkt weiter!
das-online-büro-wordpress-website-und-marketing-birgit-sparenberg

Birgit Sparenberg

Brückenbäuerin, Gefühlsbotschafterin und energetische Mediatorin.

Ich bin durch eine Weiterempfehlung an Katrin gekommen, und es hat sich gelohnt! Wir haben so toll zusammengearbeitet, als sie mir meine Homepage aufgesetzt hat. Katrin versteht schnell, was der Kunde will. Ihre Umsetzung geschieht sehr genau und vor allem zeitnah. Sie bringt auch eigene Ideen ein, ohne dabei Recht haben oder etwas durchdrücken zu wollen. Ich schätze Katrins empathische Art, die dazu führt, dass schnell ein vertrautes Arbeitsverhältnis entsteht, was sich für mich bald mehr nach Freundschaft angefühlt hat. Ich habe ihr voller Vertrauen die Pflege meiner Website anvertraut und nehme ihre Dienstleistung immer wieder gerne in Anspruch. Also, ich empfehle Katrins Arbeit uneingeschränkt weiter!

Einfach ich.

Wie ich so bin und worum sich mein Leben sonst noch dreht...

  • Als Kind gab es nur eines: Malen. Pferde und Hunde. Ich war schon immer kreativ 🎨, im Leben und im Beruf.
  • Ich gehe den Dingen gerne auf den Grund, will das Warum verstehen und die Lösung finden.
  • Bin zuverlässig, kann sehr beharrlich sein und manchmal auch etwas (zu) perfektionistisch 😀. Darum schenke ich deinem Projekt meine ganze Aufmerksamkeit. Und zwar bis ins letzte Pixel.
  • Ich bin sehr verbunden, gerne treu. Menschen, Tieren, Orten. Darum freue ich mich über beständige Kundenbeziehungen.
  • Ich begegne gern auf Augenhöhe. Mag Wertschätzung, Anstand und Respekt.
  • Ich lache gern, bin empathisch und wie andere über mich sagen, ein sehr herzlicher Mensch .

Ich habe stolze sächsische Wurzeln, bereits in Metropolen wie Berlin und Zürich gewohnt. Nun lebe ich dort, wo andere Urlaub machen. Am Lago Maggiore, im südlichen Teil der Schweiz. Palmen, mehrheitlich Sonne am Himmel und die Italianità prägen meinen Alltag. Und trotz allem schlägt mein Herz für den kühlen Norden Deutschlands, seine wunderbare Ostseeküste, Strandkörbe und Fischbrötchen.

Und mein Herz schlägt für Tiere. Für Hunde, ganz besonders für meinen Rhodesian Ridgeback Rüde Chaka. Er ist nicht nur mein Lebenspartner auf vier Pfoten, mein “Immunsystem”, mein Security Chef, er ist auch das beste Motiv vor der Linse, denn Fotografie ist eine grosse Leidenschaft von mir. 

Ich mag Blumen und Blüten. Sonnenblumen. Mohnblumen. Rosen. Ich liebe den Frühling und darum ganz besonders Tulpen. Solange man sie kaufen kann, zieren sie meinen Tisch. Wenn ich dann mal ein Tulpenfeld in Holland knipse, findet das Foto hier einen Platz.

Früher konnte es nicht genug Stadt sein. Mein Jugendzimmer mitten auf Berlins Alexanderplatz. Ein Traum. Heute hab ich es gern leise. Ländlich. Überschaubar. Ich bin oft in der Natur und in meinem Garten. Der gibt nicht nur zu tun, sondern auch so allerhand Gutes her. 

katrin-brägger-selbmann-wordpress-websites-und-marketing
Du hast bis hier gelesen? Wow.
Dann finde ich weisst du  ganz schön viel über mich. Wenn du denkst das mit uns könnte passen, wenn du Fragen hast, mich kennenlernen oder mit mir auf Erfolgskurs gehen willst, dann melde dich. Unbedingt!
PS:
Denn es könnte ja auch bei dir verdammt gut werden 😉.